C-Jugend: Erster Auswärtssieg

Erster Auswärtssieg

Handball, Oberliga Brandenburg C-Jugend: Hansa mit 29:13 in Finsterwalde


von: http://www.gw-finsterwalde.de/maennliche-d-jugend.html

Noch vor Sonnenaufgang fuhr der Hansa Wittstock am Sonntag zum BSV Finsterwalde. Nach einer Niederlage im vorherigen Spiel nahm sich Hansa vor dieses Spiel für sich zu entscheiden. Dies gelang trotz vieler Unkonzentriertheiten.

Das Spiel begann pünktlich um 10:00 Uhr mit einem Angriff der Wittstocker.  Kurz darauf gingen sie 1:0 in Führung. Die Finsterwalder antworteten mit einem 1:1 Ausgleich. Trotz miserabler Spielleistung konnte sich Wittstock mit vier Toren absetzen. Die Spielleistung der Dossestädter lässt sich auch auf die lange Autofahrt zurückführen. Diese Spielleistung zog sich die gesamte erste Spielhälte hin.  Zum Ende der ersten Spielhälfte konnte die Mannschaft trotzdem ihre vier-Tore Führung auf einen Endstand von 12:7 ausbauen.

In der zweiten Halbzeit spielten die Hanseaten etwas besser, gelangten aber nicht zu ihrer Bestleistung. Nach der Halbzeitpause, deckten die Wittstocker defensiver, um die Gegner zum Abschluss zu zwingen. Die Finsterwalder kamen nun deutlich schlechter durch die Abwehr und sahen sich gezwungen Würfe vom 9-Meter zu nehmen. Die allerdings hielt der hervorragende Torwart der Dossestädter. Nach einer Ermahnung des Finsterwalder Schiedsrichters stellten die Wittstocker wieder auf eine offensivere Deckung um. Dadurch fing die Mannschaft viele Pässe ab und ging durch einen 9:0-Lauf 27:11 in Führung. In der Schlussphase fielen jeweils bei beiden Mannschaften zwei Tore. Dadurch kam es zu einem Endstand von 29:13.

Der Sieg war hochverdient, hätte aber höher ausfallen können. Das nächste Spiel findet am 26.10.2013 in der Stadthalle um  15.00Uhr statt.

von Jan-Ole Ahrend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*