C-Jugend: Premiere gelungen

Premiere gelungen

Handball, Oberliga Brandenburg C-Jugend: Hansa mit 29:26 im ersten Spiel

Mit einer starken Chancenverwertung aus dem Spiel heraus erkämpfte sich Hansa Wittstocks C-Jugend gegen Teltow/Ruhlsdorf am Samstag den ersten Sieg der Saison in der Oberliga Brandenburg. Beide Oberliga-Debütanten lieferten sich ein spannendes Duell, das der Gastgeber mit 29:26 (12:12) für sich entschied.

Gleich zu Beginn konnte Hansa Wittstock  in der gut gefüllten Stadthalle bei der Premiere der C-Jugend in der Handball-Oberliga Brandenburg 2:0 in Führung gehen. Anschließend glichen die Gäste die Partie aus und zogen durch einige technische Fehler der Wittstocker auf 8:5 davon. Nach einer Umstellung im Angriff auf zwei Kreisläufer entstanden größere Lücken in Teltows Abwehrreihe und es gelang den Dossestädtern, den Abstand zu verkürzen. Fünf Sekunden vor Halbzeitpfiff gelang dem Team durch einen Glückstreffer von Jan-Ole Ahrend aus 25 Metern sogar der Ausgleich zum 12:12.

Die zweite Halbzeit begann Wittstock mit vier Feldspielern, geriet durch die Unterzahl erneut in Rückstand. Die Partie war danach wieder ausgeglichen beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe. Hansa hätte sogar die Führung übernehmen können, wenn die Mannschaft ihre Konter im Tor untergebracht hätte. In den letzten Minuten kam es dann zu vielen Führungswechseln, die durch die Lautstärke der Fans unterstrichen wurden. Insgesamt war es ein faires Spiel trotz neun Hinausstellungen. In der Schlussphase konnte sich der FK Hansa Wittstock mit drei Toren absetzen. Dadurch gelang der 29:26-Heimsieg. Jedoch zeigte Hansas 3-2-1-Deckung vor allem auf den Außenpositionen, über die viele Gegentore fielen, noch Steigerungsbedarf.

Hansa: Maximilian Telschow, Moritz Müller Tim Geisendorf (3/2),David Ramin; Maximilian Müller, Max Havemann(2), Felix Gratzkowski(1), Johannes Ahrend(6), Jan-Ole Ahrend(16/2), Alexander Häntschke(1), Karsten Mühmer, David Ramin

Felix Gratzkowski und Jan-Ole Ahrend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*