C-Jugend: Zweiter Auswärtssieg für die Hanseaten

Zweiter Auswärtssieg für die Hanseaten

IMG_6901

C-Jugend Handball: Hansa Wittstock – HSG Teltow/Ruhsldorf

Am Samstagnachmittag war Hansa Wittstock zu Gast bei der HSG Teltow/Ruhlsdorf. Nach langer Zeit ohne Sieg wollten die Wittstocker dieses Mal wieder Punkte mit nach Hause nehmen. Dieses Ziel konnten die Hanseaten mit einem sicheren Ergebnis von 30:23(16:15) Auswärtssieg erreichen.

Am Anfang standen die Wittstocker nicht konsequent in der Abwehr und bekamen häufig einfache Gegentore aus dem Rückraum. Im Angriff lief es bei Hansa vor allem über das Zusammenspiel der Aufbaureihe mit Max Havemann am Kreis gut.  Nach der Umstellung der Spielpositionen am Kreis und im Aufbau zeigte sich die Angriffleistung gegenüber der Vergangenheit verbessert. Das Durchsetzungsvermögen auf den Halbpositionen hat aber weiterhin noch Reserven.

Wegen der eklatanten Abwehrschwäche konnten sich die Hanseaten in Halbzeit eins trotz deutlicher optischer Überlegenheit nicht absetzen. Wittstock lag zur Halbzeit mit einem Tor in Führung (16:15).

In der zweiten Halbzeit deckten die Wittstocker etwas defensiver als in der ersten Spielhälfte. Die Teltower Aufbauspieler wurden so in ihren Abschlüssen gehindert. Dadurch dauerten die Angriffe der HSG teilweise lange 2 Minuten und wurden von den ansonst guten Schiedsrichtern nicht mit Zeitspiel geahndet.  Die Gastgeber wurden im Laufe des Spiels immer unkonzentrierter. Die Hanseaten brachten nun auch durch Konter mehr Bälle ins Netz. Die Wittstocker konnten sich Stück für Stück immer weiter absetzen und kamen so zu einem  30:23 Auswärtssieg.

Das nächste Spiel findet am 11.Januar 2014 um 15.00 Uhr  gegen den LHC Cottbus in der Stadthalle statt.

Hansa: Moritz Müller; Maximilian Telschow – Tim Geisendorf(6); David Ramin; Felix Gratzkowski; Jan-Ole Ahrend (14/5); Max Havemann (4); Johannes Ahrend (5); Karsten Mühmer; Alexander Häntschke; Maximilian Müller(1)

von Jan-Ole Ahrend und Felix Gratzkowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*