I. Männer: Hansa Kogge geht in die Werft

Rückzug Hansa Handball

Der FK Hansa Wittstock Abteilung Handball zieht mit sofortiger Wirkung seine Männer-Landesligamannschaft vom Spielbetrieb zurück. Zu diesem Entschluss kamen die Verantwortlichen und Spieler des Teams am Wochenende. Nach mehreren meist berufsbedingten Abgängen sieht der Verein die Mannschaft in Quantität und Qualität für das nächste Spieljahr nicht als landesligatauglich an und wird einen Neuanfang mit einem Männerteam in der Kreisspielunion Nordwest wagen. In den nächsten beiden Spieljahren sollen die nachwachsenden heutigen B-Junioren in das Team eingebaut werden und so kurzfristig wieder der Landesspielbetrieb angestrebt werden. Weiterhin wird sich der Verein noch intensiver der Jugendarbeit widmen, um steten Nachwuchs für das Männerteam aufbauen zu können.

Zu weiteren Fragen steht Thomas Brigzinsky unter 0173/6245257 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*