II. Männer: aus Sicht des Gegners (Union Neuruppin)

Unioner Männer überrennen Hansa II

Neuruppin (rie) Die Handballmänner des SV Union Neuruppin gewannen das Derby gegen den FK Hansa Wittstock mit 28:17 (15:6).

Die Situation in der 11. Minute war symptomatisch für das Spiel. Hansa verfing sich nach einer gescheiterten Eins/Eins- Situation. Alexander Lelling leitete den Konter mit einem langen Pass auf Maximilian Rienaß ein, der passte auf den mitgelaufenen Karsten Rienaß, der gab den Ball per Doppelpass zurück und Maximilian netzte ein. Hansa Torhütter Uwe Peters war chancenlos. Wie schon bei den fünf Treffern davor. Stand 6:0 für den druckvollen Angriff der Hausherren.

Hansa verstärkte sich mit fünf Akteuren aus der ersten Mannschaft. Die hatten allerdings vier Stunden davor bereits ein Spiel das Kraft kostete und mit einem Sieg gegen Werder in der Landesliga endete.

Seit sechs Wochen leitet Michael Plöse die Trainergeschicke mit Peter Henry zusammen. Das zeigt bereits Wirkung. Die offensiverer 3/2/1-Abwehr zwang die Wittstocker immer wieder zu Einzelaktionen. Die technisch starken Wittstocker markierten ihre ersten Treffer über Frank Neumann. Bis zur Pause legte Steffen Köhring und Julien Schützmann nach. Allerdings waren die Unioner da schon auf 15:6 enteilt.

Mit Beginn der zweiten Hälfte markierten die Hanseaten gleich zwei Treffer zudem nahmen sie Christopher Anderson in Manndeckung. Der wechselte an den Kreis für ihn kam Tobias Borkmann, der konnte sich gleich mal dreimal durch die Abwehr durchtanken. Der Angriff über Mittelmann Karsten Rienaß, Tobias Borkmann und Alexander Lelling war an diesem Tag kaum zu stoppen.

Die faire Partie wurde zunehmend zu einem interessanten Offensivspiel. Hansa weiterhin druckvoll über Einzelaktionen und Kleingruppenspiele. Union druckvollaus dem Rückraum und vom Kreis.

In den letzten 15 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Union hielt den Abstand siegte 28:17 und festigte Platz 3. In der Tabelle

SVU:  Berger/  Anderson(10),  M.Rienaß(3), K. Rienaß(3), Stachkewitch(2), Radke,Borkmann(7), Palmowske(1), Ph. Henry, Lelling (2)

HansaII: Peters,Brigzinsky/D.Köhring(1), Kipcke(1), Altmann, Jedrysiak, Schützmann(7), Galle, M-St. Köhring(4), Hennigs(2), Neumann(3), Reker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*