Männer I: Aus der Sicht des Gegners (Eichstädt)

Vermeidbare Niederlage

Nach einer sehr durchwachsenen Leistung mussten sich die SVE-Männer am vergangenen Sonnabend beim FK Hansa Wittstock mit 19:21 geschlagen geben. Nachdem man das letzte Mal in der Saison 2012/13 gegen Wittstock spielte, wusste niemand der Eichstädter, mit welcher Mannschaft man rechnen sollte. Einzig andere Spielberichte dienten als Grundlage für eine erste Einschätzung. Jedenfalls fuhren die Eichstädter Männer um Trainer Armin Kurzer mit der Einstellung nach Wittstock, ihre bisher ordentlich verlaufende Saison mit zwei weiteren Pluspunkten auszubauen. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Wittstock, mit vielen jungen Spielern ausgestattet, startete mit hohem Tempo. Dennoch ging Eichstädt mit zunächst mit 1:0 in Front. Diese Führung wechselte danach jedoch zugunsten der Wittstocker, die auf 3:1 erhöhten. Die Oberkrämer brauchten etwas Zeit, um ins Spiel zu finden. Darüber hinaus kennzeichneten viele technische Fehler das Angriffsspiel auf beiden Seiten. Wittstock legte jeweils mit einem Tor vor und der Eichstädter Positionsangriff zog im Gegenzug gleich. Beim Stand von 7:8 ging Eichstädt wieder in Führung, nachdem nun auch die Abwehr ihre anfänglichen Fehler eingestellt hatte. Leider fehlte Eichstädt in dieser Phase die nötige Konstanz, sodass es mit einer 12:10 Führung für Wittstock in die Kabine ging. Mit reichlich Motivation kam der SVE aus der Kabine und konnte nach drei Treffern in Folge wieder die Führung übernehmen. Doch auch diese hielt nicht lange. Eichstädts größter Gegner in diesem Spiel war wieder mal die eigenen Unzulänglicheiten – technische Fehler und mangelnde Konzentration. Dies ermöglichte Wittstock erneut mit einigen schnellen Toren mit 15:13 in Front zu gehen. Ein letztes Mal sollte die Führung noch zugunsten der Eichstädter wechseln, leider wieder ohne bleibenden Erfolg. Letztlich hatte Wittstock den längeren Atem und machte weniger Fehler, sodass sie folgerichtig als Sieger vom Platz gingen.

Ihle – Kolewe(5), Tews(2), Schremmer, Ellermeier(2), Leys (1), Sitz(4), Tengler, Zietz (5), Schneider

von: http://sv-eichstaedt.de/vermeidbare-niederlage/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*