Männer I: Saisonauftakt in der Stadthalle mit Hochkarätern

Zum vorgezogenen Saisonauftakt laden die Hansa-Handballer am Sonntag in die Wittstocker Stadthalle ein. In der als Vierer-Turnier ausgetragenen HVB-Pokal-Vorrunde geht es in der ersten Begegnung des Tages um 12 Uhr zwischen Verbandsligist Falkensee und Eberswalde aus der Brandenburgliga um den Einzug ins Finale. Im zweiten Halbfinale um 13 Uhr stellt sich der VfL Potsdam mit seiner Traditionsmannschaft, bestehend aus ehemaligen Zweit- und Drittligaspielern, den Wittstocker Hanseaten. Ab 14.30 Uhr geht es für die Halbfinalverlierer um Platz drei, bevor ab 15.30 Uhr der Sieger des Turniers ermittelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*